Weitab vom Massentourismus ...

...., direkt am Ufer der Mosoner Donau, erwartet Sie ein Paradies für Angler, Kanu- und Kajakfahrer und Ruderer, der vielfältigen Vogel- und Pflanzenwelt wegen für jeden Naturliebhaber schlechthin.

 

 





 

 

Ein typisch ungarisches Dorf ...

... Kimle, 2800 Einwohner, liegt zwischen Mosonmagyaróvár und Györ. Hier erwartet Sie die geheimnisvolle Landschaft Szigetköz, die Schüttinsel.

weitere Informationen zu Györ:
http://www.gyor.hu

 

 

 

 

In dem fischreichen Wasserlabyrinth...

findet jeder Angler „seinen Platz“. Man erlebt die Schönheit dieses Naturschutzgebietes Szigetköz am besten mit dem Fahrrad oder dem Boot.

 

 




 

 

Nur wenige Kilometer...

... , mit dem Fahrrad bequem zu erreichen, liegt das Thermalbad von Lipot. In Mosonmagyaróvár, ca. 12 km entfernt befindet sich ebenfalls ein anerkanntes Thermalbad mit einem Heil- und zwei Schwimmbecken.

weitere Informationen zum Thermalbad:
http://www.lipotfurdo.hu/

 

 

 

 

Ausflüge ...

... in die 30 km entfernte Barockstadt Györ ist ein Muß für jeden Ungarn-Urlauber. Ein lohnender Ausflug ist auch Pannonhalma. Die mehr als 1000 jährige Erzabteil wurde 1996 zum Weltkulturerbe erklärt.

weitere Informationen zu:
Györ
Pannonhalma (Zusatzinformation)